Zu Besuch beim Bayerischen Rundfunk

Im Rahmen des Süddeutschen Journalistentages 2009 in München nahm ich gestern an einer Führung durch die Studios des Bayerischen Rundfunks am Rundfunkplatz teil. Dort konnte ich mir zum Beispiel einen guten Eindruck von der Arbeitsweise von B5 aktuell verschaffen. Ein weiteres Highlight für mich war die Podiumsdiskussion mit Jochen Wegner (Focus Online), Prof. Dr. Klaus Meier und Christian Jakubetz (imfeldmedia), in der über eine kritisierte Twitter-Premiere von Focus Online aus Anlass des Amoklaufs von Winnenden gesprochen wurde.

Eine weitere Diskussionsrunde u.a. mit Ibrahim Evsan von Sevenload und Rebecca Smit von on3-südwild beschäftigte sich mit dem Thema „Zapp oder Klick – Bewegte Bilder auf allen Kanälen“.

Foto: Faust

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.