Qualitätsmanagement-System vom TÜV zertifiziert

ISO 9001 Qualitätsmanagement

Zur erfolgreichen Unternehmensführung gehört es unter anderem, Geschäfts- und Führungsprozesse zu konzipieren und einzuführen. In den vergangenen Monaten haben wir diese Prozesse in ein Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001 einfließen lassen. Am 10. und 11. September 2007 fand das große Audit unseres Qualitätsmanagement Systems durch den TÜV Süd statt. Gestern nun bekamen wir das Zertifikat für unser ISO 9001 Qualitätsmanagement-System in unseren Geschäftsräumen überreicht.

Kundenzufriedenheit steht im Zentrum

Unternehmen entwickeln Produkte und erbringen Dienstleistungen in der Regel anhand bestimmter Schrittfolgen. Wer ein formelles ISO 9001 Qualitätsmanagement-System nach der europäischen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2000 etablieren will, definiert zunächst über einen bestimmten Zeitraum (meist mehrere Monate) die Führungsprozesse und Geschäftsprozesse seines Unternehmens. Sie fließen dann in das Qualitätsmanagement-Handbuch ein. Außerdem definiert er die Qualitätspolitik seines Unternehmens, zu der mindestens die Kundenzufriedenheit gehören wird. Diesem Ziel (aber auch anderen Zielen) dient in der Regel auch das Unternehmensleitbild, das sich aus der Vision, der Mission und den Leitsätzen für die Mitarbeiter zusammensetzt.

Kunden können dann Produkte und Dienstleistungen auf stets höchstem qualitativen Niveau erwarten. Das Qualitätsmanagement-System dient dann dazu, die Qualität im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses permanent bewerten und messbar verbessern zu können. Den Mitarbeitern werden auf diese Weise die Arbeitsprozesse noch bewusster. Sie kennen dann die Stellschrauben, um die Qualität ihrer Arbeit weiter ausbauen und optimieren zu können. In einem zweitätigen Audit in den Firmenräumen hat die TÜV SÜD Management Service GmbH unser QM-System Anfang September überprüft. Mittels Zertifikat bescheinigt sie nun, dass unser Unternehmen dieses QM-System nach ISO 9001:2000 erfolgreich eingeführt hat und anwendet. Für uns ist das Auszeichnung, Ansporn und Verpflichtung.

Foto: Faust

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.